TAMPEN

Tampen bezeichnet das Andrücken des gemahlenen Kaffees im Brühsieb. Ziel ist eine gleichmäßig Extraktion des Kaffemehls. Das Wasser sucht sich sonst den Weg des geringsten Widerstandes und der Kaffee wird nicht optimal extrahiert. Durch das Tampen ensteht ein verdichteten Kaffeepuck der die Extraktion wesentlich begünstigt.